Ergebnis der Kreistagswahl 2008

Die ödp und parteifreien Bürger konnten im Landkreis ein sensationelles Ergebnis einfahren und Ihre Kreistagsmandate von drei auf sechs Mandate erhöhen. Auch die absolute Mehrheit der CSU konnte gebrochen werden.

 

Der Gesamtausgang der Kreistagswahl stellt sich dabei wie folgt dar:

 

 

 

CSU 43,89% 27 Sitze

 

SPD 13,12% 8 Sitze

 

Grüne 6.03% 3 Sitze

 

UWG 12,41% 7 Sitze

 

FW 12,03% 7 Sitze

 

ödp/PB 9,24% 6 Sitze

 

FDP 3,28% 2 Sitze

 

 

 

Mehr Details können unter www.rottal-inn.de eingesehen werden.

 


Die ÖDP Rottal-Inn verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen